Karte mit Kreidetafeltechnik

Hallo,

die tolle Kreidetafeltechnik haben wir bei dieser schönen Schmetterlingskarte angewendet.

Kreidetafeltechnik

Sie ist einfach herzustellen und hat eine tolle Wirkung!

kreide

Denkt an unseren Sammelbestelltermin ( 29.5.13, Annahme bis 20:00 Uhr) und sichert euch noch die tollen Produkte aus dem jetzigen Katalog bevor sie entfallen! Durch die Teilnahme an Sammelbestellungen habt ihr natürlich auch Vorteile. Diese könnt ihr in der seitlichen Zeile bei Sammelbestelltermine entnehmen.

Eure Wünsche einfach per Mail an stempelinspiration@web.de oder telefonisch 06383-927012 mitteilen.

Habt ihr noch weitere Fragen zum Ausverkauf oder möchtet ihr die Liste zugestellt bekommen dann auch einfach melden!

Wir freuen uns auf Euch.

LG

Ronald und Petra

 

 

Advertisements

Tolle Ziehkarte

An unserem ersten Workshop diesen Jahres hatten wir diese tolle Ziehkarte gezaubert.

Hier wird für das Vorderbild eine schöne Hintergrundstechnik mit den Markern und einem Clearblock angewand.

Schiff 2

Jeder Hintergrund ist ein Einzelstück!

Schiff3

Mit StazOn in schwarz wurde dann noch das Schiff aufgestempelt.

Zieht man nun an dem oberen Band, so kommen 2 Karten zum Vorschein!

schiff4

Die hinter Karte ist mit dem tollen Set  „The Open Sea“ gestaltet.

Schiff5

Nutzt ab dem 22.1 doch die tolle Sale-a-bration Aktion und unser Sammelbestelltermin am 23.1.13. (siehe seitlich unser dazugehörendes Angebot)

Bei dieser Aktion bekommt ihr ab einem Warenbestellwert von je 60€ ein Gratisprodukt aus dem Sale-a-bration Prospekt dazu!

Meldet euch einfach bei uns und ihr bekommt dieses Prospekt von uns geschickt oder per PDF.

LG

Ronald und Petra

Schaut doch auch mal auf unserem Privat-Flohmarkt vorbei!

Pastellkreide-Technik

Auch diese tolle Pastellkreide-Technik wird eines der Themen am Workshop sein.

Diese Technik wird für eine Verpackung am 27. Januar verwendet.

Seid Ihr neugierig geworden?

Dann meldet Euch noch für den Kurs an!

LG

Petra

Technik HOLZOPTIK

Hallo!

Dieser tolle Holzhintergrund ist kein fertiges Designerpapier!

Mit einer ganz tollen Technik kann man diesen Effekt erzielen. Jede Karte wird dadurch ein Einzelstück.

LG

Petra