2 weitere Kärtchen für die Box!

Hallo,

wie versprochen hier noch 2 kleine Kärtchen, passend zur vorgestellten Box.

Stempel Bokeh Dots

Auf diesen Stempel hatten wir uns sehr gefreut, da es diese Punktetechnik sehr erleichtert.

Einfach in 3 verschiedenen Farben aufstempeln in Rechtecke schneiden aufkleben und verzieren:

Aquarelltechnik:

Ein schönes Stanzteil 2 mal ausstanzen, auf Aquarellpapier einmal kleben. Nach belieben ausmahlen danach das Duplikat auf das erste Teil kleben und so erhält man eine saubere Umrandung.

Die verwendeten Kärtchen gibt es bei SU schon fertig geschnitten mit Umschlag, je 20 Stück für 9,75€. (einfach bei uns bestellen)

Viel Spaß beim nachbasteln wünschen

Ronald und Petra

Advertisements

Tolle Projekte mit der Strukturpaste!

Hallo,

Endlich haben wir es mal geschafft mit den Strukturpasten zu arbeiten.

Das macht richtig viel Spaß!

Wir dachten uns, wir machen eine kleine Faltbox und dazu passend verschiedene Karten, die man dann in der Box toll als Geschenk überreichen kann.

Erst mal zur Box:

Hier haben wir noch eine weitere Technik verwendet und zwar mit der Luftpolsterfolie für Verpackungen. 

Einfach mit dem Stempelkissen einfärben und das Papier auflegen und mit unterschiedlichem Druck über das Papier fahren.

Das ergibt einfach einen tollen Effekt.

Etwas von der Struktur-Paste Seidenglanz als Punkte aufgetragen, hier hatten wir einfach aus einem Reststück Papier und verschiedenen Kreisstanzen eine Schablone selbst hergestellt.

Hier die Karten mit der Paste:

Dabei haben wir uns die Dekoschablonen „Muster-Mix“ und die Künstlerspachteln zur Hilfe genommen.

Paste in weiß:

Zuerst das Muster mit dem Schwämmen in den gewünschten Farben aufbringen. Danach die Schablone versetzen und mit der Paste arbeiten.

Paste weiß mit Savanne- Nachfülltinte eingefärbt:

Zwei weitere Karten mit anderen Techniken hatten wir auch noch dazu ergänzt, diese zeigen wir euch in ein paar Tagen. Seit gespannt!

LG

Ronald und Petra