Projekt vom Teamtreffen!

Hallo,

wie versprochen stelle ich euch hier unsere Projektvorführung vom Teamtreffen vor.

Wir bastelten mit den Teilnehmer diese wunderschöne Weihnachtskarte mit Überraschung!

DSCF3329

Hier hatten wir auch verschiedene Techniken vorgestellt, wie z.B. die Falschmetalltechnik:

DSCF3331

Die Karte kann dann aufgestellt und sogar verschiedene Teile aufgeklappt werden:

Zuerst lässt sich das Mittelteil aufstellen.

DSCF3324

Danach kann man noch die seitlichen Dreiecke aufklappen und sogar doppelt.

DSCF3337

Wenn man das ganze nun betrachtet schaut es fast wie ein Engel aus!

DSCF3336

Untere dem aufgestellten Dreieck ist noch eine Schneeflocke für persönliche Worte aufgebracht.

DSCF3332

Super ist sogar, dass man noch in das hochgestellte Dreieck eine bestimmt Tafel (Tobla… neue Form) Schokolade hinein bekommt.

DSCF3388DSCF3387

Das ganze wird durch einen Magnet zugehalten.

Wir konnten mit unserem Projekt die Teilnehmer begeistern!

Habt ihr auch mal Lust mit zu basteln dann meldet euch einfach für einen Workshop. Gerne könnt ihr uns bescheid geben ob ihr daran interessiert seid und wir teilen euch dann Termin mit.

LG

Ronald und Petra

Advertisements

4 Kommentare

  1. 14. September 2013 um 10:32

    […] verbaut. In der Karte kann man eine Tafel Toblerone verstauen. Die Karte im Detail könnt Ihr bei Petra […]

  2. 14. September 2013 um 11:03

    Servus!

    Das ist wirklich mal eine ganz andere Karten/Verpackugsform, und wunderschön ausgestaltet.
    Was mir gar nichts sagt, ist die Falschmetalltechnik. Könntest Du die us auch mal online vorstellen? Ich bin aus Ö und habe leider nicht die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen.

    • R Jung said,

      25. September 2013 um 08:33

      Hallo,
      erst mal vielen Dank für dein Lob.
      Die Technik ist ganz einfach.
      Du embosst ein Stück Papier 3 bis 5 mal (Versamark-Pulver-erhitzen…) und beim letzten Mal drückst du den Stempel gleich hinein.
      Evtl. den Stempel vorher in den Versa tupfen.
      Viel Spaß beim Ausprobieren.

      LG
      Petra

  3. 25. September 2013 um 08:00

    Guten Morgen Petra,
    tolles Projekt. Ich bin gnz begeistert.
    Liebe Grüße
    Sabine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: